Vinařství Thaya křížek zavřít

Der Wein gedeiht in Podyjí schon seit Jahrhunderten.

reservation-icon
Zimmerreservierung
Podyjí - Thayatal

Am Rande des Dorfes Havraníky, nicht weit der beeindruckenden Strömung des Flusses Thaya entfernt, befindet sich unser Weingut.

Der Fluss Dyje war bereits in der Zeit vor den Kelten berühmt. Die Menschen dieser Zeit nannten ihn mit dem indogermanischen Wort „dheu“ was „fließend“ heisst. Für die nächsten Hunderte oder vielleicht Tausende von Jahren behielt er seinen Ruf als ein Fluss, der die Völker trennte, aber auch vereinte.

Ob wir sie heute Dyje oder Thaya nennen, wir würdigen damit nicht nur diesen lebensspendenden Fluss, sondern auch das jahrhundertelange Miteinander der Menschen und die Einzigartigkeit unseres Weins.

Technologien

Wir bemühen uns, traditionelle Verfahren zu bewahren und gleichzeitig den Wein mit der Technologie des 21. Jahrhunderts veredeln.

Die Grundweine reifen in Edelstahltanks. Außerdem haben wir Leidenschaft für den Wein, den in Eichenfässern ausgebaut ist. Wir beziehen sie aus Frankreich und Österreich, und für jede Sorte und jeden Typ gibt es eine andere Größe, eine andere Art des Brennens und eine andere Holztrocknungszeit.

Wir sind wiederholt Finalisten im Wettbewerb „Weingut des Jahres“ und wurden 2023 Gewinner in der Kategorie „Mittleres Weingut“ sowie Gesamtsieger. und im Jahr 2020 war unser Pinot Blanc 2018 der absolute Gewinner im Salon Vín. Die THAYA-Weine sind auch regelmäßig bei internationalen Wettbewerben erfolgreich, und mit jeder Ernte entwickelt sich unser Weingut weiter.

Weingärten

Wir geben der Natur zurück, was sie uns gegeben hat. Wir betreiben Landwirtschaft mit dem Respekt fürs Land und Wasser

Wir bewirtschaften etwa 105 Hektar unserer eigenen Weinberge. Sie befinden sich in der unmittelbaren Umgebung der Kellerei und in den benachbarten Weinbaugemeinden – konkret in den Dörfern Hnanice, Šatov, Havraníky, Vrbovec und Dyjákovičky. Die an den Nationalpark Podyjí-Thayatal angrenzenden Weinberge sind schon seit den alten Römern für ihre einzigartige sonnige Lage bekannt.

Unsere Weinberge befinden sich in der Region Znojmo, der für ihre vollmundigen und frischen Weine bekannt ist.

Neben der jahrhundertelangen Erfahrung unserer Vorfahren verdanken wir dies auch den idealen natürlichen und klimatischen Bedingungen. Es ist der Fluss Thaya, der durch seinen thermoregulierenden Einfluss zusammen mit den kalten Winden aus dem böhmisch-mährischen Hochland den hiesigen Weinen ihren unverwechselbaren würzigen Geschmack und ihre Fülle verleiht.

In unseren Weinbergen wechseln sich sonnige Tage mit kalten Nächten ab. Dadurch reifen die Trauben langsamer, behalten aber ihre Aromen und erreichen eine hohe Qualität. Nahezu alle Sorten gedeihen hier. Dank des granitischen Untergrunds und des Lösses mit einem Gemisch aus kalkhaltigen Tonen sind Veltliner, Sauvignon und Riesling besonders hervorragend.

Weingut Thaya
Naše víno
Apri Premium VOC Znojmo Pozdravy z národního parku Thaya

Apri

Bester Wein des Jahrgänges. Wildschwein auf der Etikette (Wildschweine = auf latainisch apri) es symbolisiert Kraft, Stolz und  leichte Wildheit, welche finden Sie auch in diesen Flaschen. Probieren sie z.B. Pinot Noir vom barrique Fass, welcher war eingelegt ins Prestige Salon der Weine. Diese Linie füllt traditionell die Weinkarten der besten Restaurants in CZ auch im Ausland.
E-shop

Premium

Die Rheie vom Prämier Weine mit hohe Qualität. Reifen bis 18 Monate in Franzözischen und  Österreichischen Eich-Fässern, welche geben dem Wein eine Voraussetzung für die Archivierung in  der Flasche. Die Steine auf der Etikette hinweisen an die Fluss Thaya und sagen, dass jede Sorte hat ein eigenes Charakter laut der Lokalität, und  Ort. 
E-shop

VOC Znojmo

Vína originální certifikace. Der raffinierte Geschmack der Region Znojmo. Bei dieser Weine haben Sie sicherheit, dass Sie die Tradition trinken. Marke VOC ist nähmlich nur dem 3 Weine die drei typischsten Sorten der Subregion Znojmo - Sauvignon, Riesling und Grüner Veltliner verteilt.
E-shop

Pozdravy z národního parku

Komplexe Rheie mit charaktervollen Sortenweinen. Für jede Sorte haben wir eine der seltenen Tiere des Nationalparks Podyjí ausgewählt. Wählen Sie den deutlich mineralischen Welsch Riesling mit  Eisvogelmotiv oder halbtrockener Riesling mit Flusskrebsen auf dem Etikett.
E-shop

Thaya

Leichter und frischer Wein. Einfach und mit Fruchttöne. Ausgezeichnet, leicht zu trinken.
E-shop

Wir erziehen Weine wie unsere Kinder. Wir formen sie nicht streng, aber führen sie an der Hand, damit sie zur Perfektion reifen.

der Önologe Jakub Smrčka

Obwohl der einunddreißigjährige Jakub Smrčka nicht aus einer Winzerfamilie stammt, ist er dem Wein seit seiner Kindheit verbunden. Schließlich machte er diese Beziehung zu einer lebenslangen Leidenschaft. Er schloss sein Studium des Weinbaus und der Önologie an der Fakultät für Gartenbau der Mendel-Universität ab und arbeitete als Produktionsleiter in einer der größten Weinkellereien der Tschechischen Republik. Jedes Jahr gingen 3,5 Millionen Liter Wein durch seine Hände.

Seinen ersten Jahrgang produzierte er im Jahr 2011, als er gerade einmal 20 Jahre alt war. Die Tatsache, dass er einen Job als Hobby hat, klingt zwar wie ein Klischee, aber für Jakub ist es eine unbestreitbare Tatsache.

Er verkostet die Weine praktisch jeden Tag. In seiner Familie gibt es viele Köche, so dass er weiß, welche große Rolle der Wein auf dem Tisch spielt. Er arbeitet auch eng mit dem Weingärtner Peter Fila zusammen. Gemeinsam beraten sie über den Zeitpunkt der Weinlese oder den Schnitt, kurz gesagt, über jeden Schritt, der den Wein prägt.

Er entwickelt den Wein und sich selbst weiter und scheut sich daher nicht, von Zeit zu Zeit zu experimentieren. Besonders bei den höheren Linien hat er eine Regel aufgestellt – jeder Jahrgang muss ein bisschen besser sein als der vorherige. Dies ist auch der Grund, warum ihm der Winzerverband 2021 einen seiner wichtigsten Preise verliehen hat, indem er ihn zum Önologen des Jahres ernannte.

Weingut Thaya
Architektur

Jedes Teil ist Ausdruck von Kohärenz. Österreichisches Holz und tschechische Ziegel

Das Design unserer neuen Weinkellerei wurde von dem renommierten Architekten Jakub Cigler entworfen. In der Vergangenheit hat er mit Jan Kaplicky in London zusammengearbeitet und leitet derzeit eines der größten Architekturbüros in der Tschechischen Republik.

Der gesamte Kellereikomplex ist in drei grundlegende Teile gegliedert. Das Herz ist der ehemalige Kornspeicher. Es handelt sich um einen seltenen Gebäudetyp, der in den 1960er Jahren in der Tschechischen Republik gebaut wurde. Der Getreidespeicher ist von anderen Gebäuden umgeben, so dass das Ganze einem klassischen mährischen Dorf ähnelt. Gleichzeitig steht der Getreidespeicher symbolisch für die Kirche als zentrales Gebäude des Dorfes.

Das Dach der Hallen, das mit seinen Wellen an die Wellen der Thaya und die umliegenden Hügel erinnert, besteht auf den ersten Blick aus Holzbindern und traditionellen Keramikfliesen – Biberschwanzziegeln.

Das Dach schließt nahtlos an den künstlichen Hügel über den Verkostungskellern auf der einen und über den Wohnungen auf der anderen Seite an.

Vinařství Thaya křížek Schliessen
BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS DIREKT

+420 544 230 112

restaurace@thayagastro.cz

Restaurant Reservation -DE

ODER FÜLLEN SIE RESERVIERUGNSFORMULAR EIN

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, um eine Reservierung für heute vorzunehmen.

Verkostungen sind nur ab 10 Personen möglich – wenn Sie an weiteren Informationen zu Verkostungen interessiert sind, schreiben Sie uns an degustace@vinarstvithaya.cz.


Bitte beachten Sie, dass Hunde im Restaurant nicht gestattet sind.

Vielen Dank für das Ausfüllen des Formulars.
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.
Vinařství Thaya křížek SchliessenSchliessen
Karriere

Möchten Sie bei uns im THAYA Weingut arbeiten?

Senden Sie Ihren Lebenslauf an:
info@vinarstvithaya.cz